Ausschreibungsportal
Hier geht es zu www.zfp-web.de
Ihre Anfrage wird verarbeitet loading-gif
Projektname: 88214_Neubau_Kinder_Jugend_Weissenau
Submission Title: Architekt für Planungsleistungen nach HOAI für die Leistungsphasen 3 bis 9
Standort: Ravensburg

Details zur Ausschreibung

Auftraggeber / Ort der Ausführung:
ZfP Südwürttemberg
Standort Weissenau
Weingartshoferstr. 2
88214 Ravensburg
Ort der Ausführung:
Ravensburg-Weissenau
"Angebotsabgabe" (Ort der Abgabe):
Für die Abgabe des Teilnahmeantrags sollten die vorgegebenen Bewerbungsbögen verwendet und elektronisch in Textform auf der Vergabeplattform eingereicht werden. Nicht fristgerecht eingereichte Teilnahmeanträge werden im weiteren Verfahren nicht berücksichtigt.


Fragen und Antworten zu dieser Ausschreibung:

Gerne beantworten wir Ihre Frage bis 48 Stunden vor dem Abgabetermin. Ihre Frage wird elektronisch an uns übermittelt und nach dem wir diese beatwortet haben stellen wir hier Ihre Frage mit unserer Antwort online.

Bereits gestellte Fragen:

Frage:
Neubau Kinder- und Jugend-Psychiatrie in Weissenau - Vergabeverfahren Sehr geehrter Damen und Herren, in der Kurzinformation zum Vergabeverfahren heißt es unter 3. Teilnahmeanträge: "Der Nachweis von 2 Referenzen ist zwingend erforderlich.", auf Seite 16 des Bewerbungsbogens heißt es dagegen "...alle 3 Referenzen sind zwingend nachzuweisen,... Welche der Angaben ist zu beachten? auf Seite 3 des Bewerbungsbogens heißt es: "5. Mehrfachnennenungen der Referenzen sind nicht möglich." auf Seite 16 des Bewerbungsbogens unten steht "Mehrfachnennungen der Referenzen sind möglich." Welche der Angaben ist zu beachten? Danke für Ihre Rückmeldung! Freundliche Grüße .....
Antwort:
Herzlichen Dank für Ihre Rückfrage. Entscheidend sind die Angaben auf Seite 3 des Bewerbungsbogens und in der Kurzinformation. Es gilt also: „Der Nachweis von 2 Referenzen ist zwingend erforderlich. Mehrfachnennungen der Referenzen sind nicht möglich.“

Frage:
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben folgende Frage zu dem ausgeschriebenen Verfahren: Ist die Leistungsphase 2 vollumpfänglich erbracht? Gibt es eine Vorplanung, die bindend für die weitere Planung ist? Vielen Dank für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen
Antwort:
Sehr geehrte Damen und Herren, die Leistungsphase 2 ist in Bezug auf die städtebauliche Situation, die Kostenschätzung erste Ebene und die Struktur der Klinik, sowie die Zimmertypen erbracht.

Frage:
Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Beantwortung der bisherigen Rückfragen wird explizit festgestellt, dass die Leistungsphase 2 bereits erbracht ist. Dennoch ist eine Mindestanforderung bei den Referenzen die "Durchführung der wesentlichen Leistungsphasen (mind. 2 - 8) im Unternehmen des Bewerbers". Warum? Sollte es hier nicht genügen, die Erbringung der Leistungsphasen 3-8 nachzuweisen?
Antwort:
Es wird gewünscht, dass bei den Referenzprojekten nicht nur die Entwurfsplanung, sondern auch die Vorplanung bei den Referenzprojekten erfüllt wurde, da bei der Kinder- und Jugend-Psychiatrie in Weissenau die Leistungen der Vorplanung voraussichtlich nochmals überprüft werden sollen.

Frage:
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn wir für die Lph. 8 der Objektplanung Gebäude einen Nachunternehmer mit in unser Team aufnehmen möchten, was muss dieser dann für Unterlagen abgeben? Wir benötigen den NU NICHT für die Eignungsleihe (Referenzen, etc.). Vielen Dank für Ihre Beantwortung. Mit freundlichen Grüßen
Antwort:
Herzlichen Dank für Ihre Rückfrage. Da Sie die Referenzen des Nachunternehmers, laut Ihren Angaben, nicht benötigen, würden diese auch nicht in die Wertung einfließen. Dennoch würden wir uns freuen, wenn Sie uns 2 Referenzen des vermutlich lokalen Architekten zukommen lassen könnten und dieser am Verhandlungsgespräch teilnehmen könnte, falls die Einladung hierzu erfolgt.

Frage:
Als Referenzen sollen drei vergleichbare Projekte angegeben werden. Kann dies etwas genauer spezifiziert werden? Werden Psychiatrien besser bewertet als andere Gebäude wie z.B. Krankenhausbauten für Somatik? Werden Gebäude mit Gesamtprojektkosten KG 200-700 von deutlich über 10,0 Mio. € schlechter bewertet?
Antwort:
Als Vergleichbarkeitskriterium werden nur die Gesamtprojektkosten genannt. Es soll keine Spezifizierung der Nutzung vorgenommen werden. Die Nutzungsart fließt somit auch nicht in die Bewertung ein. Höhere Gesamtprojektkosten werden nicht schlechter bewertet.

Frage:
Verstehen wir es richtig, dass bei den Referenzen der gesamte Leistungszeitraum in die Zeit zwischen 2007 und Ende 2018 fallen muss? Oder muss die Referenz in dieser Zeitspanne abgeschlossen worden sein?
Antwort:
Innerhalb des genannten Leistungszeitraums müssen die Leistungen erbracht worden sein und das Projekt abgeschlossen worden sein.